Über uns

So fing alles an:
Auf der Suche nach einem Golden Retriever hatte ich das große Glück 1984 den Zwinger „of Mill Lane“ kennen zu lernen. Nach einer Wartezeit von 12 Monaten kam die lang ersehnte Hündin Ha´Penny of Mill Lane in unsere Familie. Aus der Begegnung mit Pat Busch entwickelte sich eine langjährige ganz besonders herzliche und liebevolle Beziehung. Fast alles, was ich über Retriever gelernt habe, verdanke ich Pat, meiner Lehrerin, Freundin und Gönnerin.
In dem kleinen Holzhaus am Fluß begegnete mir wenig später Elke Riedel, die mich bis heute in allen Belangen der Zucht und Hundbetreuung kräftig unterstützt.




3 Jahre später gesellte sich Miss Mellow of Mill Lane zu uns. Die Idee, eine Zucht aufzubauen nahm immer mehr Gestalt an. Verschiedene Ereignisse haben die Zuchtpläne leider immer wieder verzögert. Zwischenzeitlich lernte ich ebenfalls im Haus Busch Frau Feltmann - v. Schroeder kennen. Bei ihr konnte ich viel über die Mensch-Hund-Beziehung und den artgerechten Umgang mit unserem Partner Hund erlernen. Diese Erfahrung hat mein Leben entscheidend verändert. Ich gab meinen Beruf auf und nahm an einer mehrjährigen Ausbildung zur Tierlehrerin im Institut Feltmann - v. Schroeder erfolgreich teil. 





Heute  sind  die Hunde und ihre Menschen zu einem der wichtigsten Punkte in meinem Leben geworden. Wer hätte das gedacht, als die kleine  Penny vor vielen Jahren  neugierig ihr  neues  Zuhause  erkundete. Die Entstehung des kleinen Holzhauses in unserem Garten wurde von unseren Töchtern mit Spannung beobachtet. Eines Tages befestigten sie über der Tür ein Schild "Mellow´s Cottage" ...  der Zwingername war geboren.



Ritzilyn Toodle Pip

27. April 2002 - 27. Mai 2016

Time to say goodbye ...


Countess Sanora of Mellow´s Cottage

06. Juni 2004 - 19. Juli 2016